Sierra Matchking 6,5mm / cal .264 mit 120 Grain Hollow Point HP Boattail BT L58

Lieferzeit: 1-2 Tage
Art.Nr.: S-65-120G-HP-L58
Gewicht: 0,82 kg
Hersteller: Sierra
Bewertung:

EUR 42,50
inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

Sierra Matchking 6,5mm / cal .264 mit 120 Grain Hollow Point HP Boattail BT, Vollmantel für Büchsenkaliber


Ein super präzises Match-Geschoss für 6,5 mm Mauser (Schwede, Schwedenmauser)  & 6,5 mm Carcano und andere im Kaliber 6,5mm / .264 inches in Hollow Point Ausführung mit Boattail.
Ladedaten entnehmen Sie bitte dem Lovex Reloading Guide und weiterer Widerladeliteratur

 


Technische Beschreibung

Kaliber: 6,5mm / .264
Durchmesser (inch): 0.264

Geschosslänge: ~30,20mm
Gewicht (grains): 120 Grain
Sectional Density: 0.246
Artikelnummer:  Sierra  1725
Ballistic Coefficients and Velocity Ranges.421 @ 3100 fps and above .409 between 3100 and 2800 fps .403 between 2800 and 2000 fps .417 @ 2000 fps and below

Inhalt:   100 Stück
 

Sierra Match King
Das ist die Klassifizierung für Sierras hervorragende Matchgeschosse. Diese Geschosse haben sehr dünne Metallhüllen, die mit einer maximalen Abweichung von 0,0003 einem exakten Konzentrizitätsstandard entsprechen und ihr Gewicht wird auf ± 0,3 grain gehalten. Alle MatchKings haben ein Hollow Point Design mit einem sehr kleinen Meplat (Flachkopf) für einen hohen Ballistikkoeffizienten. Die HPBT Geschosse hat eine Bootsheckform um den Widerstand weiter zu minimieren und den ballistischen Koeffizienten zu verbessern. Sie werden nach den höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Ihre Genauigkeit wurde weltweit anerkannt und sie sind der Standard für Matchgeschosse. MatchKing®- und Tipped MatchKing®-Geschosse werden für die meisten Jagdlichen Anwendungen nicht empfohlen.

 

Kaliber Info 6,5 x 55mm:
Die 6,5 × 55 mm ist auch unter den Bezeichnungen 6,5 mm Mauser, 6,5 × 55 mm SE (C.I.P.), 6,5 × 55 mm Krag, 6,5 × 55 mm Schwedisch Mauser bekannt. Sie war mehrere Jahrzehnte lang die Standard-Gewehrpatrone Schwedens und Norwegens. Schweden und Norwegen waren in der Zeit von 1814 bis 1905 in Personalunion verbunden. Die Patrone wurde 1891 von der norwegisch-schwedischen Gewehrkommission in Auftrag gegeben und im Oktober 1893 in Norwegen übernommen.
Auf Basis dieser Munition übernahm Norwegen danach das Krag-Jørgensen Modell 1894 als Standardgewehr, Schweden 1896 das Modell Carl Gustaf M/96, das bis in die 1970er-Jahre im Gebrauch des Militärs blieb.
Alle weiteren Gewehre, Karabiner und Maschinengewehre beider Länder wurden für das Kaliber 6,5 × 55 mm eingerichtet, so zum Beispiel das norwegische Madsen-lMG sowie die schwedischen leichten (Browning M1921) und schweren (Browning M1936, Schwarzlose M 1914 und M1914/29) Maschinengewehre.
Kaliber Info 6,5 × 52 mm Carcano
Die Patrone 6,5 × 52 mm Carcano wurde zusammen mit den Mannlicher-Carcano-Gewehren System 1891 in den Jahren 1891–1899 in Italien eingeführt. Sie diente als Vorbild für die 6,5 × 54 mm Mannlicher-Schönauer. Anfänglich wurde die Patrone mit dem zweibasigen Nobel-Pulver Ballistit geladen, später, um die Lauferosion zu vermindern und Drucksprünge zu vermeiden, mit Solenit. Als Geschoss wurde ein Vollmantelrundkopfgeschoss mit Bleikern verwendet. Die Patrone wurde bis 1945 militärisch geführt, und bis in die 1970er-Jahre in Italien hergestellt.
 

Bewertung(en)