Taktisches Messer Go-N-Heavy im Bill Harsey Design von Ruger mit Klinge aus 8Cr13MoV Stahl, Griffbeschalung aus Aluminium Linerlock im Rail Stil moderner Handfeuerwaffen - Stonewash Finish

Lieferzeit: 1-2 Tage
Art.Nr.: Bo-CRKT-RUG-heavy1801
Gewicht: 0,22 kg
Hersteller: CRKT
Bewertung:

EUR 133,98
inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

Taktisches Messer Go-N-Heavy im Bill Harsey Design von Ruger,

mit Klinge aus 8Cr13MoV Stahl, Griffbeschalung aus Aluminium Linerlock im Rail Stil moderner Handfeuerwaffen - Stonewash Finish.


 

Taktisches Messer von CRKT:

Go-N-Heavy im Bill Harsey Design von Ruger mit Klinge aus 8Cr13MoV Stahl, Griffbeschalung aus Aluminium, Verriegelung per Linerlock - griffig, unverwüstlich, für große Hände - Taschenmesser ergonomisch, im Rail Stil moderner Handfeuerwaffen - Stonewash Finish.

 

Design:

Der amerikanischen Custom-Messermacher Bill Harsey ist seit Jahrzehnten ein versierter Messerfachmann. Er designt seine Messer für den praktischen Einsatz nach dem Motto: No Compromise.
Das Ruger Go-N-Heavy ist quasi der Prototyp eines taktischen Klappmessers. Entworfen von der Messermacherlegende Bill Harsey aus Oregon, besitzt das Go-N-Heavy einen Griff mit Sure-Grip-Struktur aus hartcoat-anodisiertem Aluminium, der in seiner Struktur an die Rails moderner Handfeuerwaffen erinnert.

 

Technische Merkmale:

Gesamtlänge: 28,4cm
Klingenlänge: 12,7cm
Gewicht: 202g
Klingenstärke: 4,7mm
Klingenmaterial: 8Cr13MoV
Griffmaterial: Aluminium Design Bill Harsey
Verschluss: Linerlock.


 

ACHTUNG!

Bitte beachten Sie beim Kauf und Verwenden von Messern immer den § 42a des WaffG: Für die hier genauer bestimmten Gegenstände (feststehende Messer über 12cm Klingenlänge, einhändig feststellbare Messer...) lässt der Gesetzgeber das Führen nur noch bei Vorliegen eines berechtigten Interesses zu. Dieses berechtigte Interesse definiert sich als Führen "in Zusammenhang mit dem Sport, der Berufsausübung der Brauchtumspflege oder einem allgemein anerkannten Zweck".
 

Im Download finden Sie ausführliche Informationen zum §42 WaffG.

 

Bewertung(en)

Downloads